schleuniger logo klein

  • Marketing_04a.jpg
  • Marketing_04b.jpg

Industriekaufmann (-frau)

Während deiner 3-jährigen Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann liegen deine Aufgaben im kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereich.
Du wirst fest in die Arbeitsabläufe eingebunden und erhälst dabei Einblicke in alle relevanten Abteilungen des Unternehmens, wie etwa:

  • Materialwirtschaft
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Qualitätsprüfung
  • u.v.m.

Darüber hinaus finden immer wieder umfangreiche Projektarbeiten statt, die durch unsere Auszubildenden begleitet werden. Gegen Ende der Ausbildung wirst du dann durch einen Prüfungsvorbereitungskurs optimal auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorbereitet. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung besteht dann auch die Option übernommen zu werden.
Industriekaufleute werden in nahezu allen Wirtschaftsbereichen eingesetzt.